Bergkristall

Bergkristall ist eine Varietät des reinen Quarzes und vollkommen transparent und farblos.
Quarz ist ein Mineral mit der chemischen Zusammensetzung SiO2 (Siliciumdioxid) und nach den Feldspaten das zweithäufigste Mineral der Erdkruste.
In der Industrie hat Quarz gleichermaßen als Baustoff wie als Rohstoff für die Keramik-, Glas- und Zementindustrie weltweite Bedeutung.
Quarzkristalle werden auch künstlich hergestellt: Daraus geschnittene Schwingquarze dienen als Taktgeber in elektronischen Schaltungen und Quarzuhren.
Darüber hinaus werden Quarz und seine farbigen Varietäten seit alters her als Schmuckstein geschätzt.
In der Esoterik gilt Bergkristall als Heilstein, der vor schädlichen Strahlen bewahren, Kopfschmerzen und verschiedene Entzündungen lindern, Leber und Niere reinigen und die Durchblutung (Krampfadern) stärken soll.
Bergkristall ist dem Tierkreiszeichen Löwe zugeordnet. Als „Monatsstein“ steht Bergkristall für den April und als „Planetenstein“ für den Saturn und neben mehreren weiteren Mineralen für den Neptun.

Nanu? Hier ist noch nichts zu sehen? Aber bald! ;o) Bleib neugierig und schau wieder vorbei!