Postkarte von Halle: Verfall

2,00

Beschreibung

Typisch für Halle (Saale) ist der Gegensatz von prächtigen Gründerzeit-Wohnhäusern und armseligen Hinterhäusern und Hinterhof-Werkstätten. Auch das Charlotten-Viertel in der nördlichen Innenstadt zeichnete sich durch dieses Nebeneinander von Reich und Arm aus. Viele der Häuser im Charlotten-Viertel waren nach der Wende so baufällig, dass sie zugunsten von neuer Wohnbebauung abgerissen wurden.
Für mich hatten diese sterbenden Altbauten immer einen besonderen, morbiden Charme mit ihren bröckelnden Ziegelmauern, der nackten Symmetrie, den leeren Fensterhöhlen und dem wildwuchernden Grün dazwischen und auch darin. Ich bin froh, dass ich einige der stark verfallenen Gebäude im Foto festhalten konnte, bevor sie abgerissen wurden.

Die von mir angefertigten Postkarten wurden auf Hochglanz-Fotokarton gedruckt, besitzen das klassische 10 x 15 cm – Format und eine ebenfalls bedruckte Rückseite.

Zusätzliche Information

passend für

, ,

Farbe

,

Herstellung

Hersteller

Material

Motiv / Thema

,

Stil

geeignet für

,