Origami-Ohrringe aus japanischer Zeitung - Hexaeder mit schwarzer Perle

18,00

Vorrätig

Beschreibung

Ein Hexaeder hat sechs Seitenflächen. Also ist ein Würfel ein Hexaeder – aber auch die hier gefaltete Form, die aus zwei Tetraedern besteht, ist ein Hexaeder – nur hat dieses gleichseitige dreieckige Seitenflächen. In Asien gilt das Dreieck als Symbol des Feuers.

Für dieses Paar Ohrringe wurden aus japanischem Zeitungspapier zwei kleine Hexaeder (Kantenlänge 1 cm) aus je vier Modulen gefaltet, die sehr stabil sind. Sie wurden mit farblosem Lack zum Schutz gegen Wind und Wetter zweimal bepinselt und auf silberfarbene Pins diagonal aufgefädelt.
Gekrönt werden die Origami-Hexaeder von schwarz schillernden Glasperlen.

Die Ohrringe sind ca. 5 cm lang und besitzen silberne Ohrhaken.

Es ist in dieser Art nur ein Paar Ohrringe verfügbar!

Hinweis: Für Spaziergänge im Frühlingsregen oder für Duschbäder ist dieser Schmuck nicht geeignet!

Zusätzliche Information

passend für

, ,

Farbe

, ,

Herstellung

Hersteller

Material

, , ,

Motiv / Thema

Stil

geeignet für