Collier aus Mink-Muschel-Scheiben und Silber-Quadraten

89,00

Vorrätig

Beschreibung

Diese opulente Halskette fasziniert durch den Gegensatz von flachen runden und eckigen Schmuck-Elementen und ihren edlen silber-grauen Look.

Zahlreiche flache runde Scheiben aus Mink-Muschel wechseln sich mit leicht gewellten quadratischen Scheiben aus versilbertem, gebürsteten Kupfer ab.

Als Mink-Muscheln werden die aus schwarzen Steckmuscheln (Atrina vexillum, Black Pen Shells) gefertigten Scheiben oder auch Perlen bezeichnet, welche eine in samtigen Grau oder Graubraun schimmernde Oberfläche besitzen, die an das Fell von Nerzen (Minks) erinnert. Für diese Halskette wurden geschnittene Muschelscheiben verwendet. Mittels eines Veredelungsverfahrens können aus solchen Scheiben auch Perlen hergestellt werden, indem die Scheiben zusammengepresst und dann geschliffen werden, was ihren samtigen Schimmer noch verstärkt.

Die runden Muschel-Scheiben und die quadratischen Silber-Scheiben werden von gefrosteten matt weißen Butterfly-Glasperlen, welche das edle Grau und glänzende Silber reflektieren, auf Abstand gehalten.
Damit du die Halskette besser schließen kannst, ist der hintere Teil nur aus Glasperlen und kleinen silbrigen Rocailles gefertigt.

Durchmesser einer Mink-Muschel-Scheibe: 15 mm
Durchmesser einer quadratischen Silber-Scheibe: 14 mm
Länge der Halskette: 51 cm
Silberfarbener Karabiner-Verschluss

Unikat!

 

Zusätzliche Information

passend für

, , , , ,

Farbe

, ,

Herstellung

Hersteller

Material

, , , ,

Motiv / Thema

Schmuckstein / Perle

Stil

,

geeignet für